Geburtstagswunsch

Ich wünsche mir, dass jeder, der das liest, fünf Euro an einen guten Zweck spendet. Seriöse Organisationen gibt es reichlich, aber wer noch etwas Inspiration braucht, findet unten etwas. Ich wünsche mir, dass man einmal (nur für heute) die Bedenken beiseite schiebt, ob „die Spende wirklich ankommt“; diese Sorge ist gar nichts im Vergleich zu dem, was überall an Hilfe nötig wäre. Springen Sie einmal über Ihren Schatten!

 

  • Frauen gegen Gewalt e.V. Frauen und Mädchen, die Opfer von Gewalt geworden sind, finden hier Soforthilfe.
  • Plan Deutschland. Kinderhilfswerk mit der Möglichkeit, eine Patenschaft zu übernehmen. Kernziel ist es, überall auf der Welt dafür zu sorgen, dass vor allem Mädchen der Zugang zu Bildung und einem menschenwürdigen Leben ermöglicht wird.
  • Foodwwatch. Unsere Ernährung ist allein schon deshalb wichtig, weil wir ohne sie gar nicht auskommen. Diese Organisation prüft nach und legt den finger in die Wunde – und es gibt viel zu tun!
  • UNICEF.
  • Deutsches Rotes Kreuz.
  • Naturschutzbund Deutschland.

Aber vielleicht haben Sie ja bereits eine eigene Idee.

2 Gedanken zu „Geburtstagswunsch“

  1. Der Geburtstag ist zwar schon länger her,
    aber ich möchte die Info da lassen,
    dass ich bereits dabei bin zu spenden.

    Das macht bestimmt Freude beim Lesen,
    vor allem, da es Ihr alter Wunsch ist.

    Gemeinsam mit drei weiteren Frauen spende ich
    mein Herzblut, meine Zeit, meine Liebe, viel Kraft,
    Leidenschaft und Begeisterung.

    Wir organisieren für 2018 nämlich One Billion Rising
    für unser schönes Konstanz am Bodensee.

    Und mein Wunsch für meinen nächsten Geburtstag,
    der noch was hin ist ;-), ist, dass wir möglichst viele
    Herzen mit dem One Billion Rising Feuer
    wärmen können.

    Schließlich findet die Demo im kalten Monat Februar statt.

    Falls dieser Kommentar zu sehr nach Werbung klingt,
    oder so nicht hierher passt, einfach löschen oder ignorieren.

    Sonnige Grüße vom Bodensee
    sendet Diana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.