Drei satirische Definitionen des Begriffs Achtundsechziger

 

  1. Später Sieg der Erkenntnis, dass es sich an den Fleischtöpfen der Macht auch recht angenehm sitzt.
  2. >Verzopfter Philister, der in seiner Jugend solche Leute wie sich selbst aufs Schwerste angepöbelt hätte.
  3. Zeit, in der die Regierenden von heute die Regierenden von damals mit Steinen beworfen haben.

© Karsten Mekelburg – deutscher Satiriker *14.11.1962 (Neuruppin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.